Integriertes Lernen für Ihren geschäftlichen Erfolg
Wir machen Sie fit für
das internationale
Business
!
Integriertes Lernen für Ihren geschäftlichen Erfolg

Der Blended-Learning-Ansatz unseres Projekts verknüpft die Vorteile von E-Learning mit Präsenzveranstaltungen. Dabei verbinden wir die Effektivität und Flexibilität von elektronischen Lernformen mit den sozialen Aspekten einer persönlichen Kommunikation.

Profitieren Sie von folgenden drei Säulen unseres Projekts:

1. E-Learning für das Selbststudium

Als Basis des integrativen Lerneinsatzes dient ein E-Learning-System, in dem alle Lernmodule für die Teilnehmer bequem bearbeitet werden können. Einzige Voraussetzung ist der Zugang zum Internet. Neben hinterlegten Inhalten, haben die Seminarteilnehmer hier die Möglichkeit, interaktiv Kontakt mit Dozenten und anderen Teilnehmern zu pflegen und den Lernfortschritt mittels Übungsaufgaben, Multiple-Choice-Tests und Studienaufgaben zu überprüfen.

2. Präsenzveranstaltungen zur Vertiefung

Neben dem Eigenstudium, bieten wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Präsenzveranstaltungen. Hier werden themenbezogen vertiefende Kenntnisse über neue Absatzmärkte vermittelt und es besteht die Möglichkeit zur Live-Diskussion mit den Dozenten. Sie knüpfen so ganz nebenbei Kontakte zu anderen Kursteilnehmern. Das Projektteam wird Ihnen an diesen Tagen ebenfalls für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

3. Betriebsberatung und Unternehmensbegleitung

Die Beratung und Betreuung der Seminarteilnehmer bei Ihrer Unternehmertätigkeit in der Etablierungsphase, der Tätigkeit als Fach- oder Führungskraft in einem KMU sowie bei Auslandsengagements erfolgt durch die jeweiligen Kammerberater (HWK) vor Ort oder über die Internet-Plattform sowie während der Präsenztage durch die Betriebsberatung der Handwerkskammer Braunschweig und das Projektteam. Die Beratung und das Coaching sollen in Verbindung mit den Seminaren darauf zielen, die Teilnehmer/innen für die Nachgründungs- und Wachstumsphase entsprechend zu qualifizieren und ihnen ein erfolgreiches Auslandsgeschäft zu ermöglichen, damit sie sich erfolgreich am (internationalen) Markt behaupten können.

Weitere Informationen zum Ablauf eines Semesters

Unser Seminarangebot ist konzipiert für die Dauer eines Semesters - neue Teilnehmer/-innen sind jederzeit herzlich willkommen! Durch den Einsatz eines zeit- und ortsunabhängigen E-Learning-Angebots, bieten wir einen Direkteinstieg zu jedem Zeitpunkt. In jedem Semester wird es mindestens einen Termin zur schriftlichen Abschlussprüfung geben. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich Ihren Lernerfolg von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zertifizieren zu lassen.